Theater «die Tonne» – Marktgasse – CH 3177 Laupen 

Vorverkauf: TopPharm SchlossApotheke im Stedtli, Tel. 031 747 30 34, Mo-Sa 8-10/14-16 Uhr 

 Email: theater@dietonne.ch

Bitte beachten Sie: Es besteht Zertifikats- und Ausweispflicht. Vorverkauf noch nicht eröffnet.

 

Cornelia Montani
«Klärli und der belgische Pilot»

Samstag 20. November 2021 / Tonne Laupen oder Aula Schule Laupen



montani klaerli web


Theaterprojekt nach dem biografischen Roman «Sei lieb mit Klärli» von Clairelise Montani. Erzählt wird die Geschichte von Klärli Jung-Locher: Ihre Tochter, Clairelise Montani, findet die Holzschatulle voller Briefe und Notizen, die ihr von ihrer Mutter hinterlassen wurden und schreibt das Buch «Sei lieb mit Klärli», welches wiederum lektoriert wird von ihrer Tochter, Cornelia Montani, die dieses Buch nun als Theaterstück auf die Bühne bringt. Dank der grossartigen Erzählkunst von Cornelia Montani kann das Publikum anknüpfen an das Leben der Klärli Jung-Locher, welches sich über fast ein Jahrhundert (1912 bis 2011) hinzog und das exemplarisch für die Erlebniswelt der damaligen Schweiz steht.
 
Zu dritt spüren Cornelia Montani, Joe Fenner und Daniel  Schneider erzählend, musizierend und spielend (Regie: Paul Steinmann) dem ereignisreichen Leben dieser Innerschweizer Arztfrau aus dem letzten Jahrhundert nach. Es ist ein Leben im fragilen Wohlstand, geprägt von Entbehrungen, Enttäuschungen und Intrigen auf der einen Seite. Auf der anderen Seite stehen die Befreiung aus gesellschaftlichen und privaten Zwängen, eine grosse Lebenslust und ein spätes, fast unglaubliches Liebesglück. Und das alles vor dem Hintergrund der Zwischenkriegsjahre, des Zweiten Weltkrieges, der Zeit des kalten Krieges, des Mauerfalls und der darauf folgenden grossen Hoffnungen.

 


Vorverkauf/Reservation TopPharm SchlossApotheke im Stedtli
Telefon 031 747 30 34, Montag bis Samstag 8–10/14–16 Uhr
oder online auf der Tonne-Website (nur Reservation, keine
Kreditkarte nötig); Kasse 45 Minuten vor Beginn.
Eintritt
Erwachsene CHF 28.–, AHV/IV/Studierende CHF 25.–,
Schülerinnen, Schüler/Lernende CHF 15.–

Design by: www.diablodesign.eu