Theater «die Tonne» – Marktgasse – CH 3177 Laupen 

Vorverkauf: TopPharm SchlossApotheke im Stedtli, Tel. 031 747 30 34, Mo-Sa 8-10/14-16 Uhr 

 Email: theater@dietonne.ch

Eigeninszenierung 2021 // Spielort Kino Laupen, Grabenweg 6

Facebook Liiche
Text: Beat Ramseyer
Regie: Beat Rentsch


Premiere Freitag, 20. August, 20.15

Weitere Vorstellungen
Sa 21.8., Do 26.8., Fr 27.8., Sa 28.8
Do 2.9., Fr 3.9., So 5.9. 17 Uhr
Do 9.9., Fr 10.9., Sa 11.9.
Do 16.9., Fr 17.9., So 19.9. 17 Uhr
Reservationen ab anfangs August möglich. Details siehe unten.

 facebook liiche logo


Hier ein besessener Informatiker, der nächtelang vor
seinem Bürocomputer sitzt. Da ein frustrierter Nachtwächter, der freudlos seine Runde absolviert. Der Zufall bringt sie zusammen, und gemeinsam schaffen sie auf Facebook eine künstliche Identität, die alsbald im echten Leben für ein gehöriges Durcheinander sorgt. Weil die virtuelle Traumfrau nämlich eine reale Wohnung mit realen Nachbarn bezieht, eine reale Lebensversicherung in beachtlicher Höhe abschliesst und alsbald wieder im virtuellen Raum verschwindet. «Facebook-Liiche» erzählt auf groteske und zugleich unterhaltsame Weise, wie dieses Internet-Phantom rund um einen Kiosk, Mittelpunkt alltäglicher Begegnungen, eine ganze Quartiergemeinschaft durcheinander bringt. Gleichzeitig thematisiert das Stück im Zeitalter von Fakenews und Deep Fake mit einem Augenzwinkern die faszinierende, aber nicht ungefährliche Verschmelzung zwischen der realen und der virtuellen Welt.

Regie Beat Rentsch
Es spielen Michelle Farron, Nina Peter,
Birgit Zehnder, Lukas Baumgartner, Tom Glur, Fabian Keusen, Mustafa Sariboga
Technik Christian von Erlach
Musik Urs
Ruprecht
Bühnenbild Hans Fankhauser
Grafik Anita Flessenkämper
Aufführungsrechte beim Autor


Abendkasse 45 Min. vor Beginn

Eintritt Erwachsene 28.–, AHV/Studierende 25.–, SchülerInnen/Lernende 15.–
Reservation ab anfangs August 2021:
Toppharm Schloss-Apotheke im Stedtli, Telefon 031 747 30 34
Mo–Sa, 8–10 | 14–16 Uhr
oder www.dietonne.ch
Kein Vorverkauf; aufgrund des aktuellen Schutzkonzepts keine platzgenaue Reservation möglich.

 

Design by: www.diablodesign.eu